NEU.DE – 11 Millionen Singles warten auf dich

Seit seiner Gründung im Jahr 2002 gehört NEU.DE zu den beliebtesten Singlebörsen der Bundesrepublik – in den letzten Jahren hat sie viele Preise und Auszeichnungen erhalten. Bis 2015 waren hier fünf Millionen deutsche Mitglieder angemeldet, seit dem Zusammenschluss mit dem Anbieter FriendScout24 ist die Anzahl auf stattliche elf Millionen gestiegen. Die Möglichkeiten, den richtigen Partner zu finden, sind damit also sehr groß. Doch NEU.DE ist nicht nur auf die Suche nach der großen Liebe ausgelegt; viele der User wollen auch einfach nur flirten oder schauen, was sich ergibt. NEU.DE ist im Grunde eine zahlungspflichtige Börse, bietet jedoch auch die Möglichkeit, ein kostenloses Profil anzulegen und grundlegende Funktionen des Dating-Portals zu nutzen. Langweilig wird es auf NEU.DE jedenfalls nie: Von den zahlreichen Mitgliedern sind etwa 700.000 jede Woche mindestens ein Mal aktiv, täglich kommen 5.000 neue Singles hinzu.

Was für Leute sind bei NEU.DE?

Das Konzept von NEU.DE ähnelt dem der meisten Singlebörsen. Anhand von bestimmten Suchkriterien kann man hier nach seinem Traumpartner oder dem Wunschdate suchen. Allerdings ist das Niveau der Mitglieder von NEU.DE im Vergleich zu denen von rein kostenlosen Börsen höher. Da viele einen Premium-Account besitzen, ist eine gewisse grundlegende Ernsthaftigkeit bei der Partnersuche gegeben. Fake-Profile findet man sehr selten, dafür jedoch auch viele Singles, die eher nach lockeren Treffen oder Flirts suchen. Der Umgang ist dabei jedoch stets freundlich, zweideutige Angebote wie bei vielen kostenlosen Portalen oder Spam-Mails kommen sehr selten vor.

NEU.DE ist für jeden ab einem Alter von 18 Jahren zugänglich, jedoch liegt das tatsächliche Durchschnittsalter der Mitglieder höher. Die meisten sind zwischen 25 und 34 Jahren alt, doch auch ältere Semester sind bei NEU.DE durchaus vertreten. Diese interessante Mischung aus Jung und Alt lässt auch häufig Freundschaften entstehen. In Hochphasen sind bis zu 100.000 Nutzer gleichzeitig aus ganz Deutschland online. Das Verhältnis von Männern und Frauen ist dabei für Singlebörsen typisch: Mit etwa 57 % besteht ein eindeutiger Männerüberschuss, während das weibliche Geschlecht mit nur 43 % vertreten ist.

So funktioniert NEU.DE

Wer bei NEU.DE den passenden Partner finden will, hat auch ohne Premium-Mitgliedschaft die Chance dazu, vorausgesetzt, man wird auch von zahlenden Usern kontaktiert. Hat von zwei Singles lediglich einer eine kostenlose Mitgliedschaft, werden diese beiden nicht kommunizieren können. Ein etwas kompliziertes Modell, welches neue Nutzer dazu bewegen soll, ein Abo abzuschließen. Wir haben den Test gemacht und geschaut, was mit der kostenlosen Anmeldung möglich ist und was nicht.

Umfangreiche Suche auch bei kostenloser Nutzung

Die meisten Suchkriterien bei NEU.DE kannst du auch mit der Gratis-Mitgliedschaft nutzen. Dabei gibst du die Altersspanne deines Wunschpartners und den Wohnort samt präziser Umkreissuche an, zudem kannst du auch einstellen, ob du nur User mit Foto sehen möchtest. Weitere Auswahlkriterien betreffen die Grundeinstellungen der Mitglieder, wie Familienstand oder Beruf, optische Aspekte und Angaben über den Lebensstil. Als nette Zusatzfunktion kannst du nach Leuten suchen, welche den selben Geburtstag haben wie du. NEU.DE bietet zudem auch individuelle Partnervorschläge an, die auf Angaben basieren, die du nach der Anmeldung gemacht hast. Willst du eine etwas andere Auswahl von Singles gezeigt bekommen und direkt wissen, wer dich vielleicht sogar treffen würde, kannst du dir die Zeit beim „Dateroulette“ vertreiben. Dieses kleine Spiel nach dem Matching-Prinzip, wie man es mittlerweile bei allen großen Singlebörsen findet, zeigt dir die Fotos von Nutzern passend zu deinen Sucheinstellungen. Wenn du dir vorstellen kannst, die gezeigte Person zu treffen, klicke einfach „Ja“, wenn nicht, wähle „Nein“. Hat das betroffene Mitglied ebenfalls ein positives Feedback zu deinem Bild gegeben, habt ihr beide ein Match und werdet sofort benachrichtigt.

 Kommunikation nur mit Plus-Mitgliedern

Wenn du bei NEU.DE ein Profil gefunden hast, das dir gefällt, ist die mögliche Kontaktaufnahme eine reine Glückssache. Denn du kannst nur die User anschreiben, die auch eine Plus-Mitgliedschaft abgeschlossen haben. Andersherum ist es ebenso: Es ist zwar für kostenfrei angemeldete User möglich, alle Nachrichten von anderen im Posteingang zu empfangen, öffnen und vollständig lesen kann man jedoch nur die von Plus-Mitgliedern. Gleiches gilt beim Chatten. Konkrete Kommunikationsversuche unter zwei Singles ohne Abo verlaufen also ins Leere. Was du jedoch nutzen kannst, ist die Anstupsfunktion von NEU.DE. So kannst du Smiles an jedes Mitglied deiner Wahl versenden und auch anonym empfangen, das heißt, du siehst nur die Anzahl der Lächeln an dich, jedoch nicht, von wem sie kommen.

Was taugt die NEU.DE-App?

Als eine der beliebtesten Singlebörsen ist NEU.DE auch in der mobilen Nutzung auf dem neusten Stand. So kann man die kostenlose App in den Stores von Apple, Android und sogar Windows Phone herunterladen. Sie ist sehr übersichtlich und strukturiert gestaltet und umfasst alle wichtigen Funktionen von NEU.DE, welche die Mitglieder auch unterwegs nicht missen wollen. So kann hier gechattet, Smiles versendet oder gemailt werden. Die Push-Funktion meldet sich bei einer neu eingetroffenen Nachricht. Profilbilder werden auf dem Smartphone extra groß angezeigt, Vorsicht also beim Datentarif. Auch die Partnersuche kann der User über die App vornehmen, wer noch kein Profil hat, kann sich hier bequem registrieren. Allerdings ist die Anwendung (vielleicht ein Synonym Anwendung oder Anwendungssoftware) nur mit einem Premium-Account vollständig nutzbar und kann auch nur dann auf allen Endgeräten verwendet werden. Die Website selbst ist jedoch in einer mobilen Version auch ohne Anwendung im Browser des Handys abrufbar.

Wie sehen die NEU.DE-Profile aus?

Die Nutzerprofile bei NEU.DE sind übersichtlich gestaltet und enthalten die wichtigsten Infos über das Mitglied in verschiedene Blöcke aufgeteilt. Bis zu sechs Profilbilder kann jeder hochladen, 20 weitere Fotos in der Galerie. Die Aufnahmen werden im Gegensatz zu denen bei anderen zahlungspflichtigen Anbietern nicht weichgezeichnet und sind für jeden sichtbar. Für eine schnelle Auswahl kannst du deinen Account mit Facebook verknüpfen und Bilder von dort übernehmen.

Neben dem Foto befinden sich der Name, das Alter, Größe und Wohnort des Mitglieds. Darunter sind Eckdaten wie der Familienstand, der Beruf und Hobbys vermerkt. Zudem werden die Gemeinsamkeiten, die dich mit dem User verbinden, angezeigt und du erhältst direkt die Möglichkeit zur spontanen Fragestellung. Jedes Mitglied kann außerdem einen kurzen Text über sich selbst verfassen, welcher als Zitat auf dem Profil eingeblendet wird. Weitere Angaben zum Aussehen, den Werten des Users und mehr zu den Hobbys findet man weiter unten. Interessant wird es bei den Flirtfragen, die jeder auf seiner Seite veröffentlichen kann. Sie handeln davon, wie spontan der Profilbesucher ist, ob man gerne feiern geht oder sich später Kinder vorstellen kann. Der Besucher kann die Fragen mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten und so dem Mitglied bereits einige Dinge über sich selbst mitteilen, ohne direkten Kontakt zu haben.

Sicherheitsmaßnahmen und Extras

NEU.DE gehört zu den sichersten und seriösesten Singlebörsen in Deutschland. Fakes werden in den meisten Fällen verhindert, da die Mitgliederprofile manuell auf Echtheit überprüft werden. Auch größere Veränderungen unter den eigenen Angaben oder neue Fotos werden regelmäßg kontrolliert. Zudem wurde die Website als erste deutsche Singlebörse überhaupt TÜV-geprüft, Daten werden SSL-verschlüsselt und nicht an Dritte weitergegeben.

Besonders positiv bei NEU.DE ist die Mischung aus eigener Suche und Partnervorschlägen. Da jedes Mitglied auch genau angeben kann, welche Merkmale oder Einstellungen der Wunschpartner aufweisen soll, findet man schneller Gleichgesinnte. Leider ist eine ordentliche Kommunikation ohne Premium-Account kaum möglich und auch die Werbung muss man in diesem Fall in Kauf nehmen.

NEU.DE bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, auf dem „Herzklopfen Blog“ an Erfolgsgeschichten von Usern teilzuhaben und News rund um die Themen Partnerschaft und Dating nachzulesen. Deutschlandweite Events für Premium-Mitglieder schaffen die Gelegenheit, sich auch in der echten Welt kennenzulernen.

Unterschied zwischen kostenlosem und Premium-Account

Sich bei NEU.DE anzumelden und ein Profil mit den wichtigsten Angaben zu erstellen dauert etwa zehn Minuten. Dabei gibst du dein eigenes Geschlecht an, welches du suchst und wann du geboren bist. Alle weiteren relevanten Angaben werden anschließend abgefragt: dein Beziehungsstatus, dein auffälligster Charakterzug, Beschreibung deines Aussehens, deine Religion, Beruf, Freizeitaktivitäten. Auch zum Musik- und Filmgeschmack kannst du einige Nennungen machen und ein Profilbild hochladen. Nun geht es darum, wen genau du bei NEU.DE suchst. Dabei sind die Größe, Statur und alle Daten, die du auch über dich angegeben hast, im Fokus. Anhand dieser Kriterien kannst du später schauen, wer passenderweise für dich ausgewählt wurde, oder die Suche selbst in die Hand nehmen. Bis zu diesem Punkt ist alles kostenlos. Hast du nun die ersten Besucher auf deiner Seite, macht sich die erste beschränkte Funktion von NEU.DE bemerkbar: Du kannst zwar sehen, wie viele Singles auf deinem Profil waren, jedoch nicht, wer. Ebenso kannst du Smiles empfangen und erfährst die Anzahl der Mitglieder, welche dich als Favorit hinzugefügt hat, erfährst aber nicht, wer es war. Auch das Empfangen und Versenden von Nachrichten ist, wie bereits erwähnt, sehr eingeschränkt.

Wann immer du versuchst, eine der Premium-Mitgliedern vorbehaltenen Informationen abzurufen, öffnet sich eine Seite, welche dich zum Abschluss eines Abos bewegen will. Die Vorteile eines Premium-Accounts werden dir hier genannt: unbegrenzte Kommunikation, keine Werbung, Event-Rabatte, Einsicht der Besucherliste, die Nutzung des Chats und so weiter. Anschließend erscheinen die verschiedenen Abo-Optionen: einen Monat bekommst du für 34,90 Euro, für drei Monate zahlst du insgesamt nur 59,70 Euro. Der monatliche Preis singt also, je länger der Vertrag gilt. Das günstigste Abonnement umfasst sechs Monate und kostet nur noch 14,90 Euro pro Monat. Entschließt du dich für das Upgraden deines Profils, profitierst du später von einer recht kurzen Kündigungsfrist. Bis zu 48 Stunden vor dem Ende der Vertragslaufzeit ist das Abo kündbar, und das auf allen Kommunikationswegen. Auch das Pausieren des Profils ist bei NEU.DE möglich. Doch Vorsicht: Ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich der Vertrag automatisch um den zuvor gebuchten Zeitraum.

Vorbildlicher Kundenservice

Der Kundenservice von NEU.DE verdient die Bestnote. Auf allen möglichen Wegen findet man hier Unterstützung, sei es per Telefon, E-Mail oder Fax. Generell empfiehlt es sich jedoch, das Online-Kontaktformular zu nutzen, da man hier bereits alle wichtigen Angaben zu seiner Anfrage oder seinem Problem machen kann. Zudem kann hier ein Dateianhang, also beispielsweise ein Screenshot, beigefügt werden. Per Mail erreicht man NEU.DE über support@neu.de, sollte dafür aber seine Mitgliedsnummer bereithalten, damit eine schnelle Bearbeitung des Anliegens in die Wege geleitet werden kann. Die kostenlose Service-Nummer für die Beendigung des Vertrags lautet 0800 330 01 66.

Unser Fazit: Was taugt NEU.DE?

NEU.DE hat uns in unserem Test nicht enttäuscht. Die Mitgliederstruktur ist breitgefächert und man findet dort viele interessante Menschen. Auch die einzelnen Elemente und Fragebögen zur eigenen Persönlichkeit und zum Wunschpartner geben viel Aufschluss darüber, wer genau man ist und wonach man sucht. Für eine spaßige und aufregende Zeit eignet sich eine kostenlose Mitgliedschaft bei NEU.DE allemal, willst du hier jedoch wirklich aktiv auf Partnersuche gehen, lohnt sich laut unserer Erfahrung letztendlich nur ein Premium-Account. Andernfalls könnte es ärgerlich werden, wenn du beispielsweise den interessanten Anfang einer Nachricht liest und neugierig wirst, sie aber nicht öffnen kannst. Unser Tipp: Schau dich ruhig erstmal kostenlos bei NEU.DE um und entscheide dann, ob dir die Aufmachung der Singlebörse gefällt und dich die User ansprechen.

1 vote